• Dissoziationen: eine Dissoziation  wird erlebt als Auflösung der Raum-, Zeit- und Körper- Synchronisation, es entsteht ein Gefühl der Unwirklichkeit, ein Gefühl der Auflösung der eigenen Person, Die Optik, die Akkustik , die  Körper-, und Schmerzwahrnehmung verändern sich. Unter die Dissoziation fällt auch die Fugue: dies ist eine vollständige Dissoziation unter Verlust des Kurzzeitgedächtnisses