Selbsthilfegruppe für Borderline Betroffene und deren Angehörige in Ulm, Neu - Ulm und Alb-Donau-Kreis


 

Die Borderline Selbsthilfegruppe Neu- Ulm/ Ulm lädt Sie herzlich zu einem Informationsabend über die

 

Borderline-Persönlichkeitsstörung

 

 

 

am 17.01.2019 um 18.30 Uhr, Einlass ab 18.00 Uhr

 

im Einstein Haus, Kornhausplatz 5, 89073 Ulm ein.

 

 

 

Willkommen sind alle Betroffenen, Angehörige sowie Interessierte.

 

 

 

§  Vorstellung der Selbsthilfegruppe (Yvonne Mukensturm)

 

 

 

§  Vortrag: „Die Borderline-Persönlichkeitsstörung: Was macht sie aus? Wie entsteht sie? Wie geht man damit um?“ (Referentin: PD Dr. Zrinka Sosic- Vasic, Psychiatrische Uniklinik Ulm)

 

 

 

§  Vortrag: „Darstellung der wichtigsten Therapieformen der BPS, mit Fokus auf die DBT-Therapie (Referenten: Verena Rau/ Rene Zeiss, Psychiatrische Uniklinik Ulm)

 

 

 

§  Vortrag: „Echt Stark“ Hilfe für Kinder psychisch kranker Eltern (Referenten: Claudia Zerahn- Hartung/ Albert Weissinger, Caritas Ulm)

 

 

 

Im Anschluss an die Vorträge kann noch ein Austausch mit den Referenten, sowie Betroffenen und Angehörigen stattfinden.

 

 

 

Unser Ziel ist es, einen offenen Umgang mit der Erkrankung und Verständnis in der Bevölkerung zu erreichen.

 

 

 

Der Eintritt ist kostenlos.

 

 

 

Es wird ein Kässchen für Spenden an die Selbsthilfegruppe für Borderline- Erkrankte bereitstehen.

 

 

 

Borderline ist eine Erkrankung, die für das familiäre und soziale Umfeld, sowie den Betroffenen selbst eine riesige Herausforderung darstellt. 

In der Kindheit beginnend begleiten die Symptome die Betroffenen ein Leben lang. 

Auf dieser Seite möchten wir Ihnen die Erkrankung zum besseren Verständnis näher bringen. Für Betroffene und deren Angehörige bieten wir unsere Selbshilfegruppe an.  

 

Eine kurze Anmeldung vor dem ersten Besuch wäre uns recht, damit wir ungefähr planen können. Wir sind per E- Mail, grenzgaenger@selbsthilfegruppe-bordis-ulm.de

oder per SMS, WhatsApp, sowie telefonisch erreichbar.

Telefon 01578- 090 87 56

Auch hier gilt, alles bleibt anonym und vertraulich, wir geben keine Daten weiter!

Wir treffen uns in der Bleichstr. 1/2  in Ulm immer am 1. und 3. Mittwoch eines jeden Monates von 18.00 bis 20.00 Uhr.

Hier die Termine für 2018:

 19.12.

 

Hier die Termine für 2019:

 

02.01. und 16.01.

06.02. und 20.02.

 

06.03. und 20.03.

 

03.04. und 17.04.

 

01.05. und 15.05.

 

05.06. und 19.06.

 

03.07. und 17.07.

 

07.08. und 21.08.

 

04.09. und 18.09.

 

02.10. und 16.10.

 

06.11. und 20.11.

 

04.12. und 18.12.

 

Besucher Heute Besucher Gestern Besucher Gesamt Besucher Online